Neu gestalteter Bergbaulehrpfad in Ilfeld

Allgemein, Harztor, Ilfeld, Niedersachswerfen - 20.05.2021

Dr. Kaus George, Geschäftsstellenleiter des Regionalverbands Harz e.V. (RVH) - Träger des UNESCO-Geoparks in der Region - und Landrat Matthias Jendricke haben am Donnerstag (20. Mai) gemeinsam mit den Projektpartnern den neu gestalteten zwei Kilometer langen  Rundweg im ehemaligen Bergbaurevier am Kleinen Möncheberg bei Ilfeld eingeweiht.

Ursprünglich wurde der Lehrpfad vor über 20 Jahren angelegt, entlang von historischen Manganerzbergbaus mit Halden, steilwandigen Tagebauen, Pingen und verbrochenen Stollenmundlöchern. Der Lehrpfad war jedoch stark beschädigt, teilweise zugewachsen, Tafeln waren defekt, Ausschilderung fehlte und im forstlichen Baumbestand bestand die Gefahr herabfallender Äste.

Um den Lehrpfad neu zu trassieren hat der Regionalverband Harz gemeinsam mit Vertretern des Thüringen Forsts, des Naturparks Südharz und einem Fachmann für Montangeschichte den neuen Wegeverlauf sowie die einzelnen Stationen abgestimmt. Außerdem haben die Partner vereinbart, dass die notwendige Beräumung von umgestürzten Bäumen und das Freischneiden von Wegen und Bergbaurelikten vom Forstamt und Naturpark Südharz übernommen werden. 

Info-Tafeln entlang des Weges informieren die Wanderer zu verschiedenen Themen wie den Waldwandel und die Bergbaugeschichte im Südharz, Wegemarkierungen sorgen dafür, dass man weiß, wo es langgeht. Junge Wanderer finden auf den Info-Tafeln eine eigene Geschichte, die sich von Station zu Station fortsetzt. So wird der Bergbaulehrpfad besonders für Familien attraktiv. Ein guter Startpunkt des Wanderwegs ist das Braunsteinhaus in Ilfeld.

Auch perspektivisch ist die Partnerschaft des RVH mit Forstamt und Naturpark Südharz von großer Bedeutung. Letzterer wird die regelmäßige Pflege übernehmen, so dass einer erneuten „Verwilderung“ keine Chance gegeben wird. Das Projekt konnte mit einer Förderung des Thüringer Ministeriums für Umwelt, Energie und Naturschutz umgesetzt werden. Der Freistaat Thüringen fördert die Geoparks, damit ihre Infrastruktur aufgebaut und erhalten werden kann und sie somit ihren Status halten können. Der Landkreis Nordhausen sorgt im Rahmen seiner Mitgliedschaft im Regionalverband Harz auch dafür, dass dieser als Geoparkträger Projekte vorbereiten und begleiten kann. Pressemitteilung Landkreis Nordhausen

Fotos: Jessica Piper/Landratsamt Nordhausen


Freibad Niedersachswerfen
Wasser: 23 °C
Luft: 31 °C
Personen im Bad: 600
Aktualisiert am: 18.06.2022 13:30 Uhr
Waldbad Neustadt
Wasser: 20 °C
Luft: 23 °C
Personen im Bad: 42
Aktualisiert am: 12.06.2022 11:25 Uhr
Waldbad Ilfeld
Wasser: 24 °C
Luft: 24 °C
Personen im Bad: 150
Aktualisiert am: 26.06.2022 11:18 Uhr
Öffnungszeiten der Verwaltung

Gemeinde Harztor

Ilgerstraße 23

Ortsteil Ilfeld

99768 Harztor

 
Tel.: 03 63 31/3 73-0
Fax: 03 63 31/3 73-12
E-Mail: info@harztor.de
 
Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

09:00 – 12:00 Uhr

      Dienstag

13:00 – 16:00 Uhr

      Donnerstag

13:00 – 18:00 Uhr

Telefonische oder E-Mail-Terminvereinbarungen haben sich bewährt und ersparen Wartezeiten! Fragen Sie nach und vereinbaren Sie einen Termin!

Zu den Ansprechpartnern

Juni 2022
MoDiMiDoFrSaSo
22303112345
236789101112
2413141516171819
2520212223242526
2627282930123

Harztorlauf