Fahrplanänderungen auf HSB-Strecke durch Sturmtief Sabine

Allgemein, Harztor, Ilfeld, Niedersachswerfen - 10.02.2020

Aufgrund des Sturmtiefs Sabine kommt es zu aktuellen Änderungen im Fahrplan der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB).

Am Montag, den 10.02.2020, wird es aufgrund des angekündigten Sturmtiefs auf dem Großteil des 140,4 km umfassenden HSB-Streckennetzes kein Zugverkehr stattfinden. Einzige Ausnahme ist der Abschnitt Nordhausen Nord – Ilfeld Neanderklinik.Hier ist ein fahrplanmäßiger Zugverkehr vorgesehen.

Auch für Dienstag, den 11.02.2020, wird es Einschränkungen im Fahrplan geben. So entfallen auf der Harzquerbahn die Züge um 07:46 Uhr ab Wernigerode in Richtung Eisfelder Talmühle sowie von hier aus die Rückfahrt in der Gegenrichtung um 09:38 Uhr in Richtung Wernigerode. Auf der Selketalbahn entfallen an diesem Tag jeweils die Abfahrten um 07:34 Uhr ab Gernrode bzw. um 8:30, 10:30 und 13:37 Uhr ab Quedlinburg in Richtung Selketal. In der Gegenrichtung entfallen die Züge um 09:02 und 11:46 Uhr von Alexisbad in Richtung Gernrode bzw. Quedlinburg. Auch die Zugfahrten um 08:00 Uhr von Gernrode in Richtung Quedlinburg sowie um 11:05 von Eisfelder Talmühle in Richtung Quedlinburg entfallen. Pressestelle HSB


Öffnungszeiten

Gemeinde Harztor

Ilgerstraße 23

Ortsteil Ilfeld

99768 Harztor

 
Tel.: 03 63 31/3 73-0
Fax: 03 63 31/3 73-12
E-Mail: info@harztor.de
 
Öffnungszeiten:

Dienstag:

09.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch:09.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag:09.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung
Montag und Freitag: geschlossen, Terminvereinbarung ist möglich

Februar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
5272829303112
63456789
710111213141516
817181920212223
92425262728291

Harztorlauf