Nach vier Jahren Bauzeit: Verwalterhaus in Neustadt eröffnet

Allgemein, Harztor, Ilfeld - 04.12.2018

Vom Schandfleck zu einem der schönsten Fachwerkhäuser in Neustadt: Nach über 4 Jahren Bau- und Sanierungszeit ist Anfang Dezember das Verwalterhaus wieder eingeweiht worden. Restaurator Karsten Burgdorf setzte den Schlussstein mit der Jahreszahl 2018 als offizielles Ende der Bauarbeiten. „275 Jahre nach seiner Erbauung können wir das Haus nun wieder der Öffentlichkeit übergeben“, sagte Neustadts Bürgermeister Dirk Erfurt. 1743 ist das Verwalterhaus erbaut worden und fungierte damals als Verwaltungssitz für die Grafschaft Hohnstein.

Heute kommen unter dem neuen Dach des Fachwerkhauses  gleich mehrere Nutzergruppen unter. Ein „Haus des Gastes“ soll hier etabliert werden. Neustadt ist seit Dezember 2014 Heilklimatischer  Kurort und braucht als solcher eine Anlaufstelle für Kurgäste. Im „Haus des Gastes“ sollen Urlauber und Besucher in Zukunft Veranstaltungen buchen und sich über Freizeitaktivitäten informieren können.

Ab kommendem Frühjahr wird außerdem die Verwaltung des Naturpark Südharz-Kyffhäuser Räume in der oberen Etage im Haus beziehen. Neben einem neuen Infopavillon ist auch eine Dauerausstellung zur Natur und zum Gesundheitstourismus im Haus geplant. Außerdem wollen die Naturpark-Mitarbeiter um André Richter auf der Wiese zwischen Gondelteich und Sportplatz einen Obstgarten anbauen.

Auch eine Ausbildung von Landschaftsführern soll im kommenden Jahr starten.

Weiterhin sollen in dem Fachwerkhaus unweit des Gondelteichs Vereine Raum und Platz für ihre Arbeit und Veranstaltungen finden.

Bürgermeister Erfurt dankte Dr. André Haas, der das Haus trotz seiner immensen Baufälligkeit ersteigerte und damit die Initialzündung für das Projekt  gab. Knapp eine Millionen Euro sind in das denkmalgeschützte Haus geflossen. Davon hat allein das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft 649.998 Euro als Fördermittel bereitgestellt, weitere rund 92.000 Euro flossen als Leadermittel. „Wir haben den Termin und das Budget eingehalten und das bei einem historischen Gebäude. Das ist schon etwas Besonderes“, sagte Architektin Katja Hartung vom gleichnamigen Ingenieurbüro aus Appenrode.                                                                                                  Gemeinde Harztor


Öffnungszeiten

Gemeinde Harztor

Ilgerstraße 23

Ortsteil Ilfeld

99768 Harztor

 
Tel.: 03 63 31/3 73-0
Fax: 03 63 31/3 73-12
E-Mail: info@harztor.de
 
Öffnungszeiten:

Dienstag:

09.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch:09.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag:09.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung
Montag und Freitag: geschlossen, Terminvereinbarung ist möglich

Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
48262728293012
493456789
5010111213141516
5117181920212223
5224252627282930
131123456