Harztorianer mit Ideen für Dorfentwicklungsbeirat gesucht

Allgemein, Harztor, Ilfeld, Niedersachswerfen - 09.10.2018

Die Landgemeinde Harztor sucht engagierte Bürger, die Ideen für Harztor und die fünf Ortschaften haben. Hintergrund ist, dass sich Harztor im kommenden Jahr als Förderschwerpunkt für die Dorfentwicklung bewerben will.

Im Vorfeld der Bewerbung beim Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung in Gotha (ALF) braucht es ein „Gemeindliches Entwicklungskonzept“ für die gesamte Landgemeinde. Dieses Konzept soll ein Dorfentwicklungsbeirat in Zusammenarbeit mit dem Nordhäuser Stadtplanungsbüro  Meißner & Dumjahn erarbeiten. „Wir suchen Menschen aus allen Ortschaften von Harztor, die in diesem Dorfentwicklungsbeirat mitarbeiten wollen.

Der Beirat soll nachhaltige Projekte für Harztor erarbeiten und beraten, mit denen wir uns dann bewerben“, erklärt Anne Dumjahn. Zum Start dieser gemeinsamen Planungsphase ist ein moderiertes Seminar zur Dorfentwicklung geplant. Dieses findet an zwei aufeinanderfolgenden Tagen (Freitagnachmittag und Samstag) im November/Dezember statt. Der konkrete Termin wird noch bekannt gegeben.

In diesem Seminar erhalten die Beiratsmitglieder alle wichtigen Informationen zu den Schwerpunkten des Förderprogramms und dem Ablauf der Förderung. Weiterhin soll die Veranstaltung dazu dienen, sich gemeinsam über die angestrebte künftige Entwicklung der Gemeinden auszutauschen sowie Ideen und Projekte für eine Umsetzung im Zeitraum einer Schwerpunktförderung zu entwickeln. „Dafür ist die aktive Mitarbeit des Dorfentwicklungsbeirats beim Seminar gefragt“, erläutert Anne Dumjahn.

Aufgerufen zum Mitmachen sind alle Bürger, vom Gewerbetreibenden über ehrenamtlich Tätige, Landwirte oder Gemeinderäte.

Sollten die in das Entwicklungskonzept aufgenommenen Harztor-Projekte die Jury überzeugen, dann kann die Landgemeinde ab 2020 für fünf Jahre geförderte Maßnahmen durchführen. Wichtig: Auch Privatpersonen können dann bei bestimmten Bau- und Sanierungsarbeiten von einer Förderung profitieren!

Wer an der Mitarbeit im Dorfentwicklungsbeirat interessiert ist und am Seminar teilnehmen möchten, meldet sich bitte im Bauamt der Gemeinde Harztor an (Herr Rübesamen, Tel. 036331/37374 oder ruebesamen@vg-hohnstein.de). 

Die Teilnahme ist kostenlos. Für Verpflegung während der Seminarzeit sorgt die Gemeinde.      


Öffnungszeiten

Verwaltung Gemeinde Harztor
Hohnstein/Südharz
Ilfeld, Ilgerstraße 23
99768 Harztor
 
Tel.: 03 63 31/3 73-0
Fax: 03 63 31/3 73-12
E-Mail: service@vg-hohnstein.de
 
Öffnungszeiten:

Dienstag:

09.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch:09.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag:09.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung
Montag und Freitag: geschlossen, Terminvereinbarung ist möglich

Oktober 2018
MoDiMiDoFrSaSo
401234567
41891011121314
4215161718192021
4322232425262728
442930311234